back Inhalt Kreatives kiwi-splitter kiwi-art kiwi-märchen next


a little bit of

music




The inner light

      vor einiger Zeit (Frühjahr 2000) habe ich eine CD mit SF-Soundtracks zusammengestellt und dafür dieses Stück aus den TNG-Folgen "The inner light" und "Lessons" zusammengeschnitten. Cpt. Picard (Patrick Steward) spielt auf einer "Ressikan flute" (so etwas wie eine Tin Whistle) eine, wie er sagt "alte Volksweise". Das Stück und das Flötespielen hatte er in seinem "zweiten Leben" auf Ressik gelernt. Die Klavierbegleitung in der Jefferies Röhre stammt von Cmdr. Neela Daren (Wendy Hughes)
Das MP3 hat 1.40MB und eine Spieldauer von ca. 2:55 min. Durch die schlechte Qualtität der Videos und die teilweise leisen Aufnahmen der Musik in den Episoden sind einige Passagen leider sehr rauschig.



one pice of lyric

       Zu dem englischen Lied "Five hundred miles" gibt es eine französische Version, die allerdings ein etwas anderes Thema zum Inhalt hat. Interpretiert z.B. von Anthony Richard.
Nachdem ich einigen Aufwand betrieben habe, um an das Stück und seinen Text zu kommen, habe ich dann eine deutsche Version nach dem französischen geschrieben. Wie das meiste hier, ist auch dieser Text schon ein wenig in die Jahre gekommen und stammt in etwa aus dem Jahr 1991


Du sollst ohne Abschied gehn' (5OO Miles)


Tut mir leid, du mußt verstehn',
Du sollst ohne Abschied gehn',
denn um Dich wiederzusehen fehlt mir der Mut.

Doch der Zug pfeift durch die Nacht,
doch der Zug pfeift durch die Nacht,
und mein Herz füllt sich mit Trauer, wenn ich ihn hör'.

Und dann denke ich an Dich,
ganz verlassen - ohne mich,
auf dem Bahnsteig mit den Worten "Auf Wiedersehn'".

Und der Zug pfeift durch die Nacht,
und der Zug pfeift durch die Nacht,
und mein Herz füllt sich mit Trauer, wenn ich ihn hör'.

Fast wollte ich zu Dir fliehn',
hätte beinah nach Dir geschrien;
nur mit Mühe konnte ich mich zurückhalten.

Es ist so weit, wohin du gehst,
es ist so weit, wohin du ziehst,
findest Du jemals die Zeit zurückzukehr'n?

Tut mir leid Du mußt verstehn',
Du sollst ohne Abschied gehn',
doch ich spüre, daß jetzt alles zu ende ist.

Und der Zug pfeift durch die Nacht,
und der Zug pfeift durch die Nacht;
dieses Pfeifen werd' ich hören mein Leben lang.



© kiwi@...perelin.de © Hintergrund by J. S. Bach 23.01.2002